LEVANTEHAUS Hamburg

Das Forum erhielt die großartige Chance 3 Einzelausstellungen in der „Galerie im Levantehaus Hamburg“ zu kuratieren un der Öffentlichkeit zu präsentieren.

2015

Für die 1. Ausstellung konnten wir in Absprache mit dem „Levantehaus“ den Fotodesigner Ernst-Hermann Ruth gewinnen:

Der Fotograf Ernst-Hermann Ruth arbeitet seit Jahren als Industriefotograf, hauptsächlich für PORSCHE.
Mit seinen einmaligen technischen Fotografien ist er in mehreren europäischen Ausstellungen immer wieder zu sehen. Seine neue Ausstellung „Helmut Schmidt meets Barack Obama“ entstand in seinem Künstleratelier in der „Reismühle in Gauting“.

Ernst Hermann Ruth, Gauting b. München
„Helmut Schmidt meets Barack Obama“
Fotokunst, Fotomontage
20 teils großformatige, digital bearbeitete Fotomontagen

2016

Für die 2. Ausstellung konnte das Forum Kunst&Dialog in Absprache mit dem „Levantehaus“ die absolut ungewöhnliche Künstlerin Eleonore Fischer aus München gewinnen.

Frau Fischer kommt ursprünglich aus der Keramik. In den letzten 15 Jahren hat sie nach und nach eine Technik entwickelt hauchdünnes Porzellan nicht nur herzustellen sondern auch durchzufärben. Daraus schneidet sie kleine Blättchen die sie in sorgfältiger Kleinarbeit zu Reliefs gestaltet. Einfach großartig!

Eleonore Fischer
„Zerbrechliche Landschaften“
Porzellanreliefs

2017

Für die 3. Ausstellung konnte das Forum Kunst&Dialog wiederum gemeinsam mit dem Levantehaus die junge Hamburger Künstlerin Angela Schubert gewinnen.
Frau Schubert ist eine Meisterschülerin von Prof. Rosa Loy und beschäftigt sich künstlerisch fast ausschließlich mit ihrer Heimat Hamburg und Norddeutschland.
Die Klarheit und fast romantisch anmutenden Darstellungen aus dem Hafen sowie charakteristischen Szenen Hamburgs bzw. Norddeutschlands nehmen den Motiven die kühle und technische Gegenwart.

Angela Schubert
„Hamburg und Me(e)r
Einzelausstellung