„Grimms-Märchen ein unvergänglicher Zauber“ BRÜDER-GRIMM HAUS in Steinau, Mai/Juni 2023

Ausstellungstermin 2023: Im Mai und Juni 2023 wird die Kunst-Ausstellung „Grimms-Märchen – ein unvergänglicher Zauber“ bestehend aus 20 Original-Gemälden (Größe je 120×80) der bekannten Malerin Frau Traudl Klor aus Hohenschäftlarn sowie dem dazu gehörenden kleinen Märchenbuch (nacherzählt von der Kuratorin Dr. Evamaria Brehm) im „Grimm-Haus in Steinach an der Straße“ der Öffentlichkeit präsentiert.

Die Ausstellung kann auf Nachfrage öffentlichen Institutionen (Schulen, Kindergärten, Kinderkrankenhäuser und dergleichen) gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden bis sie letztendlich als Dauer-Leihgabe den Weg in eine Einrichtung für kranke, benachteiligte oder zu pflegende Kinder gefunden hat. Termine können angefragt werden beim Forum Kunst&Dialog.

mail@ kunstunddialog.de http.://forumkunstunddialog.de