Ausstellungsformat: NaturalArt – Kunsterlebnis Natur

in Projekte

In der Presse

Do, 21. Juni 2012 Penzberger Merkur
Di, 19. Juni 2012 Sueddeutsche Zeitung
Fr, 15. Juni 2012 Sueddeutsche Zeitung

Ausstellungsformat: “NaturalArt-Kunsterlebnis Natur”

Juni 2012 die erste “NaturalArt-Kunsterlebnis Natur”Präsentation im Kreuzgang des Klosters Benediktbeuern für die Dauer von zwei Wochen präsentiert.

Dem Projekt liegt die Idee zugrunde, Präsentation von Kunstobjekten als Angebot des Innehaltens zu verstehen, des Ruhe-Findens und sich Einlassens in die Kraft des Schöpferischen und Kreativen. Künstler, die sich thematisch und künstlerisch-ästhetisch mit der Natur auseinandersetzen, die natürliche Elemente wie Wasser, Erde, Luft und Feuer, oder Naturstoffe zum Ausgangsmaterial oder Motiv ihrer Objekte, Installationen, Malereien und Fotokunst verwenden, führen die Betrachter zum Ursprung ihres eigenen Daseins auf diesem Planeten. Beteiligt waren 15 Künstlerinnen und Künstler

Juni 2014: die zweite “NaturalArt Kunsterlebnis Natur” für zwei Wochen im Kreuzgang des Klosters Benediktbeuren unter Mitwirkung von 19 bildenden Künstlern aus den bereichen Malerei, Skulptur, Plastik, Bildhauerei Holz und Bronze, Porzellankunst, Kalligraphie, Fotokunst. Beteiligt waren 19 Künstelrinnen und Künsteler

dritte “NaturalArt-Kunsterelebnis Natur”

Anfrage für die dritte “NaturalArt- Kunsterlebnis Natur” Präsentation 2017 wieder im Kloster Benediktbeuern läuft – mit einer Entscheidung ist Anfang 2016 zu rechnen