Künstler

Freddy Rode, Maler und Bildhauer

Freddy Rode, Maler und Bildhauer Der Künstler malt im Stil des Phantastischem Realismus, einer Kunstrichtung, die Mitte des 20ten Jahrhunderts in Wien ihren Anfang nahm. Vorzugsweise malt er in Öl, gelegentlich auch in Acryl auf Leinwand oder Holz. Thematisch widmet

Alexander Mathias, Bildhauer

Alexander Mathias, Maler und Bildhauer In weitgefasstem Sinn könnte man Alexander Mathias als surrealistischen Künstler einordnen. In seinen Bildern und Objekten findet sich immer wieder die Auflösung von Traum und Wirklichkeit, die Verfremdung, das Unerwartete und Überzeichnete. Seine Objekte und

David Mora Catlett, Maler und Bildhauer

David Mora Catlett, Maler und Bildhauer Der in Mexiko geborene Künstler arbeitet als Bildhauer mit Holz, Steinen und weiteren diversen Materialien. Seine künstlerische Karriere begann er bereits 1963 im Alter von 12 Jahren als Assistent seiner Mutter, der Bildhauerin und

Peer Oliver Nau, Bildhauer

PEER OLIVER NAU transportiert seine Erinnerungen für sein Publikum sozusagen nach außen und gibt so einen Teil seines Lebens preis. Vordergründig geht es ihm dabei nicht um eine natürliche Abbildung eines gegebenen Zustands, sondern vor allem um die Theatralik eines

Mustafa Hamamdeh, Maler und Schmuckdesigner

Kunst aus Jordanien Mustafa Hamamdeh wurde 1988 in Jordanien geboren. Mit 15 Jahren machte er seine ersten Erfahrungen mit der Malerei, aber erst mit 26 Jahren begann seine künstlerische Karriere. Er lernte verschiedene Maltechniken und ließ sich von seiner Intiution

JO KÖSER, Bildhauer

JO KÖSER Der internationale Bildhauer spricht viele künstlerische Materialsprachen: Bronze, Holz, Naturstein, Eisen, Stahl oder Beton – auf unterschiedlichste Weise miteinander kombiniert zeichnen sie einen Spannungsbogen zwischen Leichtigkeit und Schwerkraft. Dem Betrachter eröffnet sich Stillstand und Bewegung der Materialien nicht als

DIETER DAHLKE Fotograf, Grafiker

, DIETER DAHLKE Fotokunst, naturalistisch Ausbildung zum Grafiker und Lithograph. Tätigkeit als Grafiker und Drucker bei SIEMENS in München; Seit 2001 Selbstständig  tätig: Foto- und Grafikdesigner  u.a. im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung München als Fotodesigner, Grafiker und Lithograph; weitere Spezialisierung seit

GRAMMEL RICHARD, Maler

RICHARD GRAMMEL, Maler Dekorateur, Diplomtheologe, Realschullehrer für Deutsch und kath. Religion. Seit seiner Pensionierung widmet er sich verstärkt der Malerei. Das Spiel mit bunten, abgegrenzten Flächen erinnert an die Plakatkunst der 1960er Jahre, ist aber hier persönliches Ausdrucksmittel. Die Kombination

YA-YA BELA ROTH, Malerin

YA-YA BELA-ROTH Wenn ich male singe ich, tanzt es aus mir, ich vergesse mich, alles vibriert und kann erst aufhören wenn…es fertig ist? Wenn der Raum der durch das Malen sichtbar und spürbar wird, eine Atmosphäre bekommt: zu mir und

HANS-WERNER SEYBOTH, Zeichner

Hans-Werner Seyboth, Zeichner Die Farbstiftzeichnungen von HANS-WERNER SEYBOTH – mit unverwechselbarem Strich auf’s Papier gebracht – spiegeln sein intensives Verhältnis zur Natur mit all‘ ihren Stimmungen wieder. Bereits in seiner Jugend entwickelt er sein künstlerisches Talent. Die Vorliebe für den

BETTINA ZAPP, Malerin

BETTINA ZAPP Die Wurzeln der Künstlerin liegen in der Farbmalerei. An der Grenze von Figuration und Abstraktion versucht die Malerin  immer wieder neue Kompositionen. Ihre klein- und großformatigen Arbeiten verfügen über Dynamik und Vitalität. Man spürt und sieht die rasche,

ANGELA SCHUBERT, Malerin

Mit Angela Schubert begegnen wir einer jungen Hamburger Gegenwartskünstlerin mit ihrer realistischen und naturalistischen Malerei. Auf den ersten Blick erkennt der Betrachter bekannte Motive und Szenen, die im Bezug zur Hamburger Heimat der Künstlerin stehen. Der erste Blick erfasst die

ELEONORE FISCHER, Porzellankunst

Porzellankunst der außergewöhnlichen Art von Eleonore Fischer, Inhaberin der KOK Galerie in Kirchseeon bei München. www.keramikobjektkunst.com Die Ausbildung als Malerin und Keramikerin an der Münchner Kunstakademie prägen ihre Arbeiten. Das Ausloten der Grenzbereiche von Porzellan, verbunden mit dem Einsatz von malerischer

LASZLO RACZ, Maler und Fotograf

Laszlo Racz, Maler, Fotograf www.raczart.de  Ausbildung 1968-1971 Studium der Maschinenbautechnologie an der Bánki Donáth – Technische Hochschule für Maschinenbau in Budapest 1971 Übersiedlung nach Deutschland 1973-1977 Ergänzende Studien der Farbgestaltung und Maschinenbau an der Technischen Hochschule Darmstadt 1988-2008  Zeichner, Lichtplaner,

ERNST-HERMANN RUTH, Meister für Photodesign

  www.ruthphotodesign.com Studium Photodesign an der Fotoakademie München mit Abschluss Meistertitel. Seit 1974 eigenes Atelier in München und Nizza, als Photodesigner weltweit tätig. Mitglied BFF (Bund freier Fotodesigner), Berufung in die Deutsche Gesellschaft für Fotografie (DGPH). Seit 2008 Intensiver Einstieg

HARALD BAUEREISS, Fotograf

 Harald Bauereiß  Landschaftsfotografie und Natur-Details bilden seit rund 4 Jahrzehnten die Schwerpunkte der fotografischen Tätigkeit des 1958 in München geborenen Fotografen im Zweitberuf. Harald Bauereiss begeistert sich für die Natur rund um Atlantik-Gegenden, mit einem Schwerpunkt auf die wilden unberührten

GABRIELE RODLER, Malerin

  Gabriele Rodler   geboren in Bad Wiessee, aufgewachsen in Pullach, lebt und arbeitet im Münchner Süden. Gabriele Rodler beschäftigt sich seit 1987 intensiv mit der Malerei und hat bei vielen Einzel- und Gruppenausstellung in Deutschland und Österreich teilgenommen. In

TRAUDL KLOR, Malerin

 Traudl Klor, Malerin   Die expressionistische Malerin begann ihre Künstlerkarriere im Jahr 1957. Ihre Ausbildung erhielt sie bei den weit über ihre Region hinaus bekannten Künstlern Martin Bauss, Büdingen/Oberhessen und Ludwig Maurer-Franken, Icking/Isartal (Meisterschüler von Prof. v. Herterich sowie Mitglied der

ERIKA PUSCH, Malerin

Erika Pusch, Malerin „Jedes Bild ist ein Abenteuer“ sagt die Künstlerin und meint damit einen mutigen Anfang, den spannenden Malprozess, das offene Ende. „Ich möchte Geheimnis und Poesie in meine Bilder bringen.“ Ich male möglichst dicht, damit auch ohne Gegenständlichkeit

CALVIN HOENES, Fotokunst, Fotodesign

  ist das jüngs­te Mit­glied der 2010 ge­grün­de­ten Künst­ler­grup­pe LUX4, Mu­si­ker und Web­de­si­gner. Seit 2005 Fo­to­graf der mo­der­nen di­gi­ta­len Welt. Haupt­werk­zeug ist dabei, neben der Ka­me­ra, stets der Com­pu­ter. So wer­den aus Pho­to­gra­phi­en – durch Struk­tu­ren, Far­ben und Tech­ni­ken wie

BENEDIKT HOENES, Sounddesigner

    Benedikt Hoenes ist Sounddesigner und Musiker. Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Tongestaltung von Spiel- und Dokumentarfilmen. Darüber hinaus produziert und veröffentlicht er Musik unterschiedlichster Genres. Eines seiner künstlerischen Projekte ist die gemeinsam mit Zygmunt Januszewski entwickelte audiovisuelle Performance

WERNER JOST, Maler

Studium der Romanistik, Germanistik, Philosophie, Geschichte und Kunst- geschichte in Mainz, Dijon, Bayreuth. Magister Artium, Staatsexamen, Promotion (mit einer Arbeit über „Räume der Einsamkeit bei Marcel Proust“). Seit 1988 Mitarbeiter des Goethe-Institutes. Veröffentlichungen vorzugsweise unter dem Aspekt der „wechselseitigen Erhellung