“Rhythmus und Bewegung” Herbstausstellung in der “ArtTenne-Wangen” / Starnberg

in Termine

Von

29. September 2013

Bis

15. November 2013

Beteiligte Künstler

Birgit Niedernhuber, Calvin Hoenes, Christina Etschel, Diana Ananina, Gabriele Rodler, Kathinka Brehm, Traudl Klor

Vernissage

29. September 2013, 11:00

Veranstaltungsort

ArtTenne Wangen
Olympiastraße 28
82319 Starnberg
Deutschland

Kontakt Über

Forum Kunst&Dialog
Forum Kunst&Dialog/Dr. Evamaria Brehm
08856/7771
mail@forumkunstunddialog.de

Termin exportieren

✔ iCal (Mac)

Kategorien

Ausstellung

In Zusammenarbeit mit dem Forum

GABRIELE RODLER, Malerin


Gabriele Rodler   geboren in Bad Wiessee, aufgewachsen in Pullach lebt und arbeitet im Münchner Süden   Gabriele Rodler beschäftigt sich seit 1987 intensiv mit der Malerei und hat bei vielen Einzel- und Gruppenausstellung in Deutschland und Österreich teilgenommen.  

TRAUDL KLOR, Malerin


   Traudl Klor www.klor.de Die expressionistische Malerin begann ihre Künstlerkarriere im Jahr 1957. Ihre Ausbildung erhielt sie bei den weit über ihre Region hinaus bekannten Künstlern Martin Bauss, Büdingen/Oberhessen und Ludwig Maurer-Franken, Icking/Isartal (Meisterschüler von Prof. v. Herterich sowie Mitglied

CALVIN HOENES, Fotokunst, Fotodesign


  ist das jüngs­te Mit­glied der 2010 ge­grün­de­ten Künst­ler­grup­pe LUX4, Mu­si­ker und Web­de­si­gner. Seit 2005 Fo­to­graf der mo­der­nen di­gi­ta­len Welt. Haupt­werk­zeug ist dabei, neben der Ka­me­ra, stets der Com­pu­ter. So wer­den aus Pho­to­gra­phi­en – durch Struk­tu­ren, Far­ben und Tech­ni­ken wie

CLAUDIA ARTOPÉ, Malerin


www.claudia-artope.de ORNAMENT & FLÄCHE in einen malerischen Dialog zu bringen, ist ein spannendes Unterfangen. Hier gilt es Gegensätze in ein harmonisches Ganzes zu bringen. Fläche und Ornament sind im Bild von gleicher Relevanz. Durch vielschichtiges Wegnehmen oder Sichtbarmachen von Flächen



Einladungsflyer: “Rhythmus und Bewegung”

Im Mai 2013 wurde die Galerie “ArTTenne Wangen-Starnberg” nach einer längeren Pause mit der “großen Kunstausstellung” wiedereröffnet. Die positive Resonanz des Publikums und der Presse bestärken den Besitzer Wolfgang Weber sowie die Kuratorin Dr. Evamaria Brehm ab dem 29. September eine weitere Ausstellung “Rythmus und Bewegung” mit 8 Gegenwartskünstlern zu präsentieren. Die Besucher können sich auf farbintensive, dem Kubismus nachempfundene Gemälde der Malerin Traudl Klor freuen, über die feinen und filigranen Arbeiten von Doreen Pruntsch, Christina Etschel und Gabriele Rodler lassen mit sensibler Farbgebung einen ungewohnten Blick in die Natur erleben, Calvin Hoenes experimentiert mit außergewöhnlichen Fototechniken und Birgit Niedernhuber schöpft aus Naturmaterialien schwungvolle und beeindruckende Skulpturen. Die junge Bildhauerin Kathinka Brehm zeigt ihr überzeugendes Talent in der Bearbeitung von Holz und Ton.

Doreen Pruntsch, Malerin

Traudl Klor, Malerin

Gabriele Rodler, Malerin

Ananina Diana, Malerin

Calvin Hoenes, Fotokunst

Christina Etschel, Malerin

Birigt Niedernhuber, Bildhauerin

Im Rahmen der Jugendförderung werden Skulpturen der Bildhauerin Kathinka Brehm präsentiert